Ogame planeten besiedeln

ogame planeten besiedeln

Weiter" klicken und aus wählen, wo(Koordinaten von der stelle eingeben, wo der Planet entstehen soll) und wann das Kolonieschiff den Planeten koloniesieren. Grundsätzlich muss jeder für sich entscheiden, ob er einen neuen Planeten behält oder ob man ihn löscht. ‎ Kolonialisierung eines · ‎ Kolonie aufgeben · ‎ Kolonietypen. Mittlerweile kann ich Kolonieschiffe bauen. Mit Kosten von Ressourcen sind sie nicht gerade billig, aber dafür kann ich mich mit ihnen.

Ogame planeten besiedeln - Bonusangebot vom

Die zentralen Positionen 7, 8 und 9 hingegen bringen sehr häufig brauchbare Kolonien hervor. Ein Planet auf Position 3 kann also auch sehr viele Felder haben. Anders als Monde können Planeten durch Einwirkungen Dritter, wie zum Beispiel durch Raids und sonstige Angriffe, keinen Schaden nehmen. Position kann man keinen Planeten besiedeln, da diese Position nur zur Expedition dient. Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen: Sobald man die nötige Astrophysik-Stufe erreicht hat und ein Kolonieschiff bereitsteht, kann man in der Galaxieansicht eine Position suchen, welche man besiedeln möchte. Gutes Weltraumbrowsergame nicht "echtgeld"lastig Noch keine Antwort. Gibt es noch Spiele ähnlich wie "MarketStreet"? Wenn die Minen aber zu einem nennenswerten Teil mittels Solarsatelliten mit Energie versorgt werden, kann deren Ausfall unangenehme Konsequenzen haben:. Die wichtigsten Entscheidungskriterien sind Felderanzahl und Temperatur der neuen Kolonie. Aus diesem Grund wird die unzulässige Kolonie sofort wieder aufgegeben, - dies erfolgt automatisch, - und das Kolonieschiff kehrt mit der gleichen Geschwindigkeit wie beim Hinflug auf seinen Absendeplaneten zurück. Auch alle Gebäude, wie Minen, Solarkraftwerke oder Roboterfabriken bleiben unbeschädigt.

Ogame planeten besiedeln Video

Tutorial 01 - Planeten besiedeln ogame planeten besiedeln Wenn du dir nen Plani koloniesieren willst musst du unter Flotte ein Kolonieschiff nehmen. Bitte überprüfe deine E-Mail-Adresse und versuche es erneut. Die Anzahl und die besiedelbaren Position sind dabei von der Astrophysikforschung abhängig. Die Konzentration auf wenige Stützpunkte für Flotte und Produktion spart Zeit beim Saven. Aus dem dadurch entstehenden Temperaturunterschied ergeben sich zwei wichtige Entscheidungsmerkmale für die Planetenpositionen: Auf Grund der beschränkten Planetenanzahl wird diese Taktik nur in wenigen Fällen angewandt. Für jeden weiteren Planeten muss man 2 zusätzliche Stufen dieser Technologie erforschen.

Ogame planeten besiedeln - Casino hält

Mit dem Kolonieschiff dann einen Planeten anfliegen, der noch nicht besiedelt ist. Cool sieht man jetztw was man besiedelt? Neben seinem Hauptplanenten HP kann ein Spieler mit Hilfe von Kolonieschiffen weitere Planeten besiedeln. Jeder neue Planet kostet ein Kolonieschiff, was vor allem zu Beginn des Spiels nicht gerade wenig ist. Navigationsmenü Ansichten Seite Diskussion Quelltext anzeigen Versionsgeschichte. Kommentar verfassen Antwort abbrechen Gib hier deinen Kommentar ein Kommentar von Sel November 14, 7: Auch alle Gebäude, wie Minen, Solarkraftwerke oder Roboterfabriken bleiben unbeschädigt. Dessen Koordinaten sind nicht beeinflussbar, es sei denn man Zahlt Mittlerweile kann ich Kolonieschiffe bauen. Und was ist, wenn man eine Kolonie gegründet hat, mit der man gar nicht zufrieden ist? Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung. Aus diesem Grund ist es wichtig, möglichst schnell die Astrophysik und Kolonieschiffe zu erforschen, um so sein Imperium Schritt für Schritt zu erweitern.

0 thoughts on “Ogame planeten besiedeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *